IG Spur 1 Module Rhein-Neckar,

Mannheim (IGMA)

Vom 28. bis 30.10.2011 fand unser 3. Modultreffen in Mannheim statt. Vorteil war  -  wie bisher auch   -  dass die gesamte Logistik schon steht, denn es wurde einfach an unsere bestehende Modulanlage angedockt. Wir hatten dadurch auch schon um 18:30 Fahrbetrieb, welchen wir dann nach dem gemeinsamen Abendessen noch lange in die Nacht ausdehnen konnten ...

Ein Highlight war unser schon zur Tradition gewordener Ommi Ganzzug, der mit Hilfe von Reinhard und Martin auf über 50 (!) Wagen angewachsen war.

Der erstmalig eingesetzte Gag aus Röhrenwagen machte sich mit dem von unserer IG spendierten Ladegut auch recht gut und kam auf annährend 30 Wagen; durchaus also noch entwicklungsfähig ... :-)
Bei einer Wiederholung sollen die Rungen eingesteckt (sieht irgendwie besser aus) und ein drittes Rohr geladen werden.

Sehr gut machten sich auch die beiden TEE (VT 11.5), die zeitweise auch mit einer improvisierten Kuppelstange in Doppeltraktion unterwegs waren.

Die Stammanlage:

 

Die Erweiterung zum Modultreffen:

Mannheim 2011

 

Nachdem es in Heilbronn  beim Einsatz der Booster zunächst Probleme gegeben hatte, wurde hier noch parallel zum Modultreffen eine neue Schaltungsvariante getestet. Erfreulicherweise hat dies reibungslos funktioniert. Details gibt`s hier .

k-P1210828

 

Da es inzwischen wohl schon mehr Filmer wie Fotografen gibt, beginnen wir mit den Links zu den bewegten Bildern

Clip 1 , Arek, VT 11.5 incl. Doppeltraktion

Clip 2 , Arek, Ganzzüge

Clip 3 , Gerhard, allgemein, Teil 1

Clip 4 , Gerhard, allgemein, Teil 2

Clip 5 , Gerhard, allgemein, Teil 3

Clip 6 , Gerhard, allgemein, Teil 4 (Schluss)

Clip 7 , Arek, Re4/4 BLS (Bloch) und SBB-Stahlwagen (Dingler)

Clip 8 , Arek,  E52 (Kiss)

 

So, und nun noch einige Fotos ...

k-P1210829

k-P1210830k-P1210834

k-P1210835

11.2011.ab